Altersvorsorge 2020 ein Kompromiss: einige bittere Pillen und wesentliche Verbesserungen

Die Abstimmung über die Altersvorsorge 2020 wird die soziale Zukunft der Schweiz massgeblich beeinflussen. Die Alternativen lauten: Wollen wir die solidarisch finanzierte AHV stärken, das Rentenniveau sichern und Lücken bei der 2. Säule schliessen? Oder setzen sich jene durch, die die AHV ausdünnen und das Rentenalter für alle auf 67 Jahre und mehr erhöhen wollen? […] » Weiterlesen

1. Augustrede 2016 in Lengnau

(Es gilt das gesprochene Wort) Liebi Chind, liebi Fraue ond Manne Liebe Gemeindröt ond soschtigi wechtige Mönsche in Lengnau Ich danke em Franz Bertschi herzlech für d’Iladig ond froie mech, dass ich Ihne höt es paar Gedanke zom 1. Auguscht döff met of de wäg geh. Mer mached jedes Johr e 1.-August-Wanderig mit Frönde ond Familie. […] » Weiterlesen

Abstimmungsempfehlungen zum 14. Juni 2015

Ja zur Präimplantationsdiagnostik Schon heute dürfen Ärzte bei Paaren, die auf natürlichem Weg keine Kinder bekommen können, die Eizellen der Frau künstlich befruchten. Jedoch dürfen die Embryonen erst genetisch untersucht werden, wenn sie in die Gebärmutter eingepflanzt sind. Dasselbe gilt für Paare, die Träger von schweren Erbkrankheiten sind. Neu soll bei diesen zwei Fällen die […] » Weiterlesen

Grün: innovativ und kompetent

Eine Partei ist nicht nur herausgefordert, ihre politischen Positionen laufend weiterzuentwickeln und neuen Gegebenheiten anzupassen. Von Zeit zu Zeit ist auch die Erneuerung ihres Erscheinungsbilds angesagt. Deshalb präsentiert sich unser Rundbrief (und auch dieses Website) im Wahljahr in einem neuen Look: innovativ, farbenfroh, dynamisch und weiterhin mit einer geballten Ladung Fachkompetenz und Politikerfahrung. Das Sprachrohr […] » Weiterlesen

Festansprache zum 1. August 2014 im Mettauertal

Gschätzti Awäsendi Sie froged sech vellecht, was de Präsident vo de Grüene do em Mettauertal macht. Jo ergend öpper muess mer jo jedes johr aafroge för die Feschtasproch am 1. Auguscht. Ond be de letschte Aargauer Sportgala in Suhr send de Peter Weber ond ich zuefälligerwiis am gliche Tisch gsässe ond er het vellecht dänkt […] » Weiterlesen