1. Augustrede 2016 in Lengnau

(Es gilt das gesprochene Wort) Liebi Chind, liebi Fraue ond Manne Liebe Gemeindröt ond soschtigi wechtige Mönsche in Lengnau Ich danke em Franz Bertschi herzlech für d’Iladig ond froie mech, dass ich Ihne höt es paar Gedanke zom 1. Auguscht döff met of de wäg geh. Mer mached jedes Johr e 1.-August-Wanderig mit Frönde ond Familie. […] » Weiterlesen

Baden, die lebensfrohe Stadt

Meine Kinder und ich erfreuen uns immer wieder an den diversen Strassenmusiker in Baden. Sie tragen Wesentliches zur Ambiente und damit zur Lebensqualität unserer Stadt bei. Leider wurde „The Voice of Baden“ Frank Powers trotz grosser Beliebtheit gezwungen, Baden den Rücken zu kehren: Aus Sicherheitsgründen darf niemand in der Bahnhofunterführung musizieren. Zum Abschied macht der […] » Weiterlesen

Nein zum Spaargau

Trotz «unserer» vier AKW fühle ich mich im Aargau wohl. Natürlich möchte ich mich vom «Nukleaargau» verabschieden und in ein neues Energiespar-Zeitalter eintreten. Der Regierungsrat und die bürgerliche Mehrheit im Grossen Rat haben aber andere Pläne: Sie wollen zwar sparen, aber nicht bei der Energie, sondern bei den Finanzen – obwohl der Aargau mit Ausgaben […] » Weiterlesen

„Royales Baden“ erhalten

Die multimediale Kulturbühne Royal Baden strahlt weit über Baden hinaus. Dies liegt nicht nur am Programm sondern auch am Saal, seiner Geschichte und seiner Ausstrahlung. Das älteste Kinogebäude des Kantons prägt die Identität des Kurparkgebiets und verweist auf die grosse Zeit der Industrialisierung. Der freistehende Kinossaalbau ist baulich in einwandfreiem Zustand und hat sich als […] » Weiterlesen